Thailands-Inseln.de

Koh PhanganKoh TaoKoh SametKoh ChangKoh WaiKoh MakKoh KutKoh LarnKoh Ngai - HaiKoh MukKoh KradanKoh SukornKoh LibongKoh BulonKoh LipeKoh AdangKoh TarutaoKrabi - AonangHua Hin - Cha AmPhuketKoh YaoKoh Phi PhiKoh LantaKoh JumKoh Kho KhaoKoh SimilanKoh SurinKoh PhayamKhao LakPattayaKoh Samui

Inseln, Inseln, Inseln  

Booking.com  

 

+++ buchen Sie Ihre Thailand-Unterkunft gleich hier zum günstigen Internetpreis mit agoda - einfach, schnell und sicher +++  

Thailands-islands.info

Südthailandkarte

ask me

 

 

 

Kkao Lak

Khao Lak KarteFlugpreissuche.com

Beschreibung

Der Urlaubsort Khao Lak liegt etwa 80 km (1 Autostunde) nördlich vom Flughafen Phuket an einem der schönsten Strandabschnitte der Andamanenküste. In den letzten zwanzig Jahren ist aus den kleinen unbedeutenden Orten, die sich alle als Khao Lak verstehen, eines der beliebtesten Pauschaltouristenziele Südostasiens geworden. Entsprechend viele Hotelresorts und Einrichtungen sind entstanden. An der ca. 30 km langen Küste, die gesäumt ist von wunderbaren goldgelben Sandstränden liegen nur die kleinen Fischerorte Nang Thong, Bang Niang, Khuk Khak und Banh Khaya. Der nächst größere Ort heißt Takua Pa, nördlich gelegen.
Khao Lak - so wird die ganze Region genannt - bekam Ende 2004 durch den Tsunami traurige Berühmtheit, wütete die Mörderwelle hier besonders verheerend und zerstörte fast alle Hotel-Anlagen und Orte. In Rekordzeit wurden sie wieder aufgebaut, bzw. sind neue Resorts entstanden, und äusserlich erinnert nicht mehr viel an den Totalschaden. Im Gegenteil sind zehn Jahre danach mehr Hotels, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten vorhanden, als je zuvor.

In Khao Lak stehen einige Luxusherbergen, die sich auf den internationalen Pauschaltourismus v.a aus Deutschland, der Schweiz und Skandinavien ausgerichtet haben. Da die Gegend etwas abseits liegt, ist viel Ruhe und Wellness angesagt. Ausflugsziele sind neben Phuket in erster Linie die Similan-Inseln, die Surin Inseln und Koh Tachai, die als das Taucher- und Schnorchelparadiese Thailands gelten und weltbekannt sind. Reisende, die es mehr Richtung Dschungel zieht, finden Möglichkeiten zu geführten Touren oder Elefanten-Treckings in den nahen Khao Sok Nationalpark. Hier sollen noch wenige Tiger leben. Der feucht-schwüle Regenwald bedarf einer gewissen Kondition und Gewöhnung. Aber er vermittelt unvergessliche Eindrücke.

In den kleinen Orten an der Durchgangsstraße gibt es Einkaufsmöglichkeiten, Bars und Restaurants, sowie einfache Unterkünfte für wenig Geld. Abends zieht es viele Hotelgäste von den Hotels an die Straße zum Bummeln und Essen. Das Herz Khao Laks ist der kleine Ort Bang Niang, wo es die meisten Unterhaltungsmöglichkeiten gibt.

Von Khao Lak aus können die vorgelagerten Inseln Similan, Bon, Tachai (Video) oder Surin besucht werden, beliebte Tagestrips zum Baden oder Schnorcheln.

Die nördlicher gelegenen Strände (Pakarang Beach, Pakweep Beach, Bangsak Beach) sind etwas schöner als die südlichen in der Nähe der Orte (Khao Lak Beach, Nang Thong Beach, Bang Niang Beach, Khuk Khak Beach). Dafür ist es dort einsamer, und es gibt kaum Infrastruktur.
Ein Ausflug (Taxi oder per Moped) lohnt sich auch zur Insel Koh Kho Khao bei Takua Pa, etwa 25 Km nördlich von Bang Niang. Koh Kho Khao kann per Autofähre erreicht werden.

Weltweit kostenfrei Geld abheben mit der DKB-Cash Kreditkarte!

 

Anreise

Die allermeisten Gäste reisen per Flugzeug nach Phuket an. Vom dortigen Flughafen fahren Minibusse und Taxen in ca. einer Stunde nach Khao Lak. Leider gibt es am Flughafen Phuket keinen Busterminal. Minibusse fahren die Strecke ab 1500 Baht/Bus, was einem Einzelpreis von 200 Baht entspricht, wenn mind. acht Personen mitfahren. Taxen berechnen ab 1200 Baht pro Strecke. Alternativ kann man sich zunächst nach Phuket Stadt begeben (per Minibus ca. 100 Baht oder mit dem Airport Bus (100 Baht)), um dort am Busbahnhof einen Bus nach Khao Lak zu nehmen (Aircon Bus ca. 120 Baht).

Airasia und Nokair bieten Kombitckets aus Flug und Minibus via Krabi airport nach Khao Lak. Diese Anreisevariante ist sehr preiswert, aber braucht etwas Geduld, da sie noch nicht ausgereift organisiert ist.

Züge und Überlandbusse benötigen 12-14 Stunden von Bangkok aus nach Phuket-Stadt.

Bus- und Zugtickets online kaufen

Küste von Khao Lak

Strände von Khao Lak

Übernachtung

Eine große Anzahl guter und sehr guter Hotelresorts zieht sich entlang der Andamanenküste. Noch kann man auch Bungalows für den kleinen Geldbeutel finden, jedoch nimmt die Zahl der Pauschalurlauber aus Deutschland, der Schweiz und Skandinavien stetig zu.

Zu den besten Strandadressen zählt das Marriott, das The Haven, das Sands, das Beyond oder das Ramada.

Wer gerne preiswert übernachtet, findet auch Gästehäuser und Hostels entlang der Straße. Hier gibt es gute und saubere Zimmer für unter 20 €.

 

Hotels in Khao Lak buchen

 

Weitere Khao Lak Infos unter www.love-Khaolak.de

Khao Lak Karte anzeigen (mouseover)  

Geeignet für: Als Ausflugsziel von Phuket aus oder als Urlaubsreiseziel direkt von Europa aus. Nach dem Tsunami ist das Gebiet um Khao Lak neu entstanden und bietet noch mehr touristische Angebote und erstklassige Hotels. Viele Pauschalreiseanbieter haben Khao Lak im Angebot, aber man kann Khao Lak sehr gut auch flexibel und individuell buchen.

Informationen für das Reisen mit kleinen Kindern

Suchen Sie hier Ihren preiswerten Flug nach Thailand

tropical-travel.de

booking.com: book your Thailand hotel  at best rates

linzenzfreie Fotos aus Südostasien kaufen

 

 

 

 

 

 

 

 

Anreise - Thailand´s Inseln - Kleine Inseln - Thailand Inselhüpfen - Thailand Karte - Thailand´s Strände - Wetter / Klima - Tauchen Thailand - Thailand Resorts und Hotels - mit Kindern - Thai Kultur - Thailändisch - Koh Phayam - Koh Chang (Ranong) - Koh Surin - Koh Kho Khao - Koh Similan - Koh Phuket - Koh Yao - Koh Phi Phi - Koh Jum - Koh Lanta - Koh Ngai - Koh Muk - Koh Kradan - Koh Libong - Koh Sukorn - Koh Bulon - Koh Tarutao - Koh Lipe - Koh Adang - Koh Samui - Koh Phangan - Koh Tao - Koh Larn - Koh Samed - Koh Chang - Koh Wai - Koh Mak - Koh Kut

 

 

 

 

© tropical-travel.de 2001-  - Impressum  -  Autor  - über mich

online Reiseführer - Flugpreisvergleiche - Reise-News