Koh Jum - Thailand´s Inseln

Koh Jum

Video zeigen   ---  Fotos   ---  Wechselkurs

Karte anzeigen   ---  Flug finden  ---   Kalender

buchen mit agoda*    ---   buchen mit booking.com*


Beschreibung

Koh Jum Karte Koh Jum (auch Koh Pu) ist eine malerische Insel 25Km südlich von Krabi. Die höchste Erhebung ist 422m hoch und mit dichtem Dschungel bedeckt. Es gibt drei Fischerdörfer mit Läden und recht guten einfachen Restaurants, die mit einer betonierten Straße verbunden sind. Im Norden und in Ban Ting Rai wohnen vorwiegend Muslime von Fischerei (sie nennen die Insel Pu) und Kautschukanbau, im Süden und in Ban Koh Jum leben Thaichinesen von Kautschukanbau und anderer Landwirtschaft.

Koh Jum steht noch immer an der Schwelle zum Tourismus. Wer Koh Lanta vor 15 Jahren kennt und Koh Samui vor 30 Jahren, der wird Erinnerungen im heutigen Koh Jum haben. Mit dem Einzug der Elektrizität in 2009 wurde ein großer Schritt zur weiteren touristischen Entwicklung getan. Doch bislang ist Koh Jum eine stille Insel geblieben, was Fans des ursprünglichen Thailands freut, finden sie hier ihr gelobtes Land mit langen einsamen Stränden, einfachen, aber guten Strandresorts und netten Einheimischen, die noch kaum auf Business eingestellt sind. Zwar gibt es bereits zwei hochpreisige Resortanlagen am Golden Pearl Beach, die Mehrzahl der Resorts vermietet aber noch für unter 2000 Baht pro Nacht und schließt Ihre Anlagen während der Regenzeit von Mai bis November. Der Kilometer lange Sandstrand im Südwesten ist namentlich zwar in drei Abschnitte geteilt (Andaman, Golden Pearl und Ao Si), es handelt sich jedoch um einen durchgängigen Superstrand, der ideal für alle Arten von Sport und Bewegung ist (außer Motorsport). Im Norden der Insel gibt es den Nordstrand oder Luboa Beach mit einigen kleinen Resorts und in der Mitte, dort wo der dichte Regenwald steil ins Meer hinab wächst, liegen das Ting Rai Bay Resort, das Oon Lee Bungalows und das Koh Jum Resort mit einem schmalen Sandstrand. Die Bungalowanlagen verstecken sich im dichten naturbelassenen Grün und sind so kaum auszumachen und bieten viel Schatten. Von allen Stränden an der Westküste sieht man direkt hinüber auf Koh Phi Phi. Ganz im Norden liegt ein weiterer Palmen gesäumter Strand mit dem schönen Banyan Bay Resort.

Reisen mit Expedia Anzeige

Koh Jum Koh Jum Koh Jum Koh Jum Koh Jum Koh Jum Koh Jum

Wer nicht gerade im Januar und Februar nach Koh Jum kommt, wird einige sehr ruhige und einsame Tage verbringen. Aber auch in den beiden Hauptmonaten ist es keineswegs voll.

Anreise

Täglich während der Saison mit dem Fährboot von Krabi nach Koh Lanta, das zweimal vor Koh Jum hält (Koh Jum station und Koh Pu station). Hier wird man von Longtailbooten der einzelnen Resorts abgeholt. Die Anreise von Lanta dauert eine Stunde, von Krabi aus sind es eineinhalb Stunden.

Eine An- und Abreise ist auch über den Landweg via Laem Kruat möglich und der einzige während der Regenzeitsaison. Infos dazu unter www.Koh-Jum.de

ACHTUNG: es gibt bislang keine Geldautomaten (ATM) auf Koh Jum !

Unterkünfte und Hotels

Etliche einfache Bungalowanlagen mit Bambushütten und Holzbungalows liegen an der Südwestspitze der Insel am Andaman Beach, teilweise unter Kokospalmen und Kasuarinenbäumen. Das Andaman Beach Resort am Übergang zum Golden Pearl Beach bietet auch einige Steinbungalows. Hochwertiger und mit tollen Holzbungalows direkt am Strand ist das Koh Jum Lodge Resort. Im nördlichen Teil liegt das Koh Jum Resort am Berghang mit schöner Aussicht auf das Meer bis nach Koh Phi Phi. Eine interessante Alternative zum langen Sandstrand ist das von der sehr netten Team geführte Dschungelresort Ting Rai Bay, das einfache kleine Holzbungalows am Steilhang unter naturbelassenen Dschungelbäumen anbietet. Hier genießt man neben Ruhe auch das Konzert der vielen Vögel und Insekten, die im nahen Bergwald leben.

Alle Resorts auf Koh Jum haben ein eigenes Restaurant. Strom gibt es mittlerweile fast überall durchgängig. Die Preise reichen von 500 Baht bis 10.000 Baht pro Nacht.

Gute Übersichten und Buchungsmöglichkeitenfinden sich bei agoda und booking.com. In der Hochsaison sollte man frühzeitig buchen.

Geeignet für

Für Traveller, die eine schöne Insel zum Entspannen suchen und eine lange beschwerliche Anreise scheuen. Auch geeignet als Zwischenstation auf dem Weg nach Koh Lanta. Die langen leeren Strände sind auch ideal für Familien mit Kindern.



tropical-travel online Reiseführer

Flug buchen - Hotel buchen - los geht´s



Anzeige: Thailand Unterkunft mit agoda* buchen =>
tropical-travel
informieren Sie sich auch auf meinen anderen tropischen online Reiseführern