Menue
Koh Muk - Thailand´s Inseln

Koh Muk

Video zeigen   ---  Fotos   ---  Wechselkurs

Karte anzeigen   ---  Flug finden  ---   Kalender

buchen mit agoda*    ---   buchen mit booking.com*


Beschreibung

Koh Muk Karte Koh Muk ist eine kleine Felsküsteninsel vor der Küste der Provinz Trang, die nur nach Osten zum Festland hin eine Landzunge mit längerem Sandstrand aufweist. Hier liegt ein Fischerdorf der Seenomaden mit Kokosplantagen, aber keinen touristischen Angeboten. Am Ende der Landzunge liegt das einzigartig gelegene und schöne Sivalai Resort (Schauplatz des französischen Films "Lady Bar"). Die Nähe zum Fischerdorf und zum Festland bedingt, dass der Bootsverkehr mit lärmenden Longtailbooten ziemlich intensiv ist. Nahe dem Fischerdorf sind einige neue kleine Familien geführte Resorts entstanden. In diesem Zusammenhang gibt es nun auch mehr Angebote an kleinen Shops und Restaurants.

Reisen mit Expedia Anzeige

Im Südwesten gibt es eine größere Bucht mit schönem Sandstrand. Dorthin fahren auch die meisten Ausflugsboote. Wie Koh Ngai/Hai zählt auch Koh Muk mehr und mehr Besucher, die als Tagesgäste kommen. Einzigartig ist die im Westen an der Felsküste befindliche Emerald-Höhle, in die man bei Ebbe hinein schwimmen oder mit einem kleinen Boot befahren kann. Ansonsten ist die Insel touristisch weitgehend uninteressant, in den Sommermonaten so gut wie ausgestorben. Tagesausflüge lohnen nach Koh Kradan oder Koh Rok zum Schnorcheln.

Koh Muk Koh Muk Koh Muk Koh Muk Koh Muk Koh Muk Koh Muk

Anreise

Täglich morgens mit dem Express-Boot vom Pier in Kuan Tunku aus. Von dort aus fahren auch Speedboote und Longtailboote auf privater Basis zu jeder Zeit.
Per Ausflugsboot von Koh Lanta aus ist die Anreise ebenfalls möglich (9 Uhr morgens ab Ban Saladan), das Schiff hält am Charlie Beach Resort, nachdem andere Zwischenstopps absolviert sind (das kann einige Zeit dauern). Verbindungen zu anderen Orten und Uhrzeiten sind per Langboot möglich, allerdings recht teuer. Tigerlinetravel.com, SPCThailand.com und Bundhayaspeedboat.com halten vor Koh Muk bei Bedarf.

Öffentliche Boote fahren nur in der Saison zwischen Mitte November und Anfang Mai nach Plan.

Das Pier Kuan Tunku erreicht man von Trang aus per Taxi oder Minibus in 40 Minuten. Trang erreicht man von Bangkok aus direkt per Flieger (z.B. preiswert mit Nok Air, Lionairthai oder AirAsia).

Tägliche Expressboote fahren zwischen Krabi, Phuket, Lanta, Ngai, Muk und Koh Lipe.

ACHTUNG: es gibt keine Geldautomaten (ATM) auf Koh Muk !

Unterkünfte und Hotels

Auf Koh Muk gibt es mittlerweile eine gute Auswahl an Resorts: das Koh Mook Charlie Beach Resort liegt an einer kleinen Sandbucht an der Westküste, während sich das schöne Koh Mook Sivalai Resort einzigartig auf der sandigen Landzunge im Osten befindet. Es ist ein echter Tipp für Reisende, die nicht auf den Euro achten müssen (Übernachtungspreise ab 80 Euro) und sich wie auf den Malediven fühlen wollen. Allerdings sind die Betätigungsangebote auf der Halbinsel sehr beschränkt. Sei einigen Jahren haben sich weitere kleine und einfache Bungalow-Resorts auf der Ostseite Koh Muks angesiedelt, die den steigenden Zulauf an Gästen aufzunehmen. Darunter auch das etwas luxuriösere Koh Mook Lamai Resort mit modernen Bungalows und einem schönen großen Pool. Das Koh Mook The Sun Great Resort an der Südostküste ist in 2013 eröffnet worden und bietet preiswerte und gute Bungalows mit Pool. Preiswert und gut übernachtet man im Mookies Resort etwas landeinwärts vom Charlie Beach.

Gute Übersichten und Buchungsmöglichkeiten finden sich bei agoda und booking.com. In der Hochsaison sollte man frühzeitig buchen.

Geeignet für

Individualisten, die Ruhe und Abgeschiedenheit auf einer kleinen Insel suchen oder nur ein oder zwei Tage zum Schnorcheln und Tauchen kommen wollen. Koh Muk ist zumeist Teil eines Inselhoppings in der südlichen Andamanensee.


Trang Inselkarte


tropical-travel online Reiseführer

Flug buchen - Hotel buchen - los geht´s



Anzeige: Thailand Unterkunft mit agoda* buchen =>
tropical-travel
informieren Sie sich auch auf meinen anderen tropischen online Reiseführern