Koh Kho Khao - Thailand´s Inseln

Koh Kho Khao

Video zeigen   ---  Fotos   ---  Wechselkurs

Karte anzeigen   ---  Flug finden  ---   Kalender

buchen mit agoda*    ---   buchen mit booking.com*


Beschreibung

Koh Kho Khao Karte Endlose Strände, totale Ruhe, wenige Menschen und wunderbare Sonnenuntergänge. Koh Kho Khao ist eine sehr küstenahe Insel 110 km nördlich vom Phuket-Flughafen und 25 Km nördlich von Khao Lak, sowie 120 km südlich von Ranong. Sie ist touristisch weitgehend unbekannt und aufgrund ihrer langen einsamen Sandstrände noch ein Geheimtipp. Die 16 Resorts liegen im Südwesten der Insel, der kleine Ort Ban Pak Koh im Süden, in dem man sich mit dem Nötigsten versorgen kann. Die Insel ist flach und die Strände scheinen endlos lang und wild. Kasuarinenbäume und Palmen spenden Schatten. Unterhaltung und Aktivitäten sind auf die Resorts reduziert, es herrscht absolute Ruhe, und nur wenige Touristen kommen bislang nach Koh Koh Khao. In der Nebensaison von Mai bis Oktober sind die meisten Resorts geschlossen (das The Kib ist offen). Auch Tauchen und Schnorcheln ist schwierig, da die sandigen Strände meist einer starken Brandung ausgesetzt sind. Bootsausflüge lohnen zur vorgelagerten Insel Koh Pha (Sandbank). Koh Kho Khao plant eine touristische Zukunft mit mehr Resorts an der Nordwestküste, sowie dem Ausbau des alten Militärflughafens zum Touristenflughafen mit Anschluss an Phuket. Die Ruhe und Einsamkeit der Insel, sowie deren endlos langen Sandstrände werden von fantastischen Sonnenuntergänge über der Andamanensee allabendlich ergänzt. Hier kann man wirklich noch abschalten.

Reisen mit Expedia Anzeige

Koh Kho Khao Koh Kho Khao Koh Kho Khao Koh Kho Khao Koh Kho Khao Koh Kho Khao Koh Kho Khao

Anreise

Am bequemsten ist die Anreise per Flieger nach Phuket oder Krabi und dann per Minibus oder Auto die 110 km nach Norden bzw Nordwesten, vorbei an Khao Lak bis nach Takua Pa. Von dort mit dem Pickup zum Pier nach Ban Nam Khem. Die Insel ist per Fährschiff oder Longtailboot in 10 Minuten zu erreichen. Leider gibt es am Flughafen Phuket keinen Busterminal. Minibusse fahren die Strecke ab 1500 Baht /Person. Billiger geht es, wenn man sich zunächst nach Phuket Stadt begibt (per Minibus ca. 100 Baht oder dem Airport Bus (100 Baht)) und dort am Busbahnhof einen Bus nach Takua Pa nimmt (Aircon Bus ca. 150 Baht).

Am preiswertesten und einfachsten ist es, ein Kombiticket von Airasia.com oder Nokair.com zu kaufen und von Bangkok Don Muenag nach Krabi zu fliegen und anschließend mit dem Minibus nach Khao Lak. Die Kombiticketpreise sind sehr preiswert. Von Khao Lak aus kann man die 25 Km nach Ban Nam Khem per Taxi, Bus oder auch Leih-Moped zurücklegen.

Alternativ fahren Busse von Bangkok über Ranong mit Halt in Takua Pa.

ACHTUNG: es gibt bislang keine Geldautomaten (ATM) auf Koh Kho Khao !

Unterkünfte und Hotels

Es gibt 16 renovierte oder neu errichtete Resortanlagen entlang der südwestlichen Küste, die teils sehr schöne Bungalows und Zimmer anbieten. Das Preisniveau ist etwas höher als auf anderen thailändischen Inseln. Entlang der nordwestlichen Küste sind neue Hotelresorts in Planung oder im Bau. Buchen kann man das Andaman Princess Resort, das Sunset Beach Resort, das C&N Beach Resort oder die preiswerteren Anandah Beach Resort, Koh Koh Khao Resort und The Kib Resort oder andere direkt hier.

Preiswert und sehr gut kommt man im Pranee Resort nahe dem Pier oder im Hapla Beach Cottage weiter nördlich unter.

Gute Übersichten und Buchungsmöglichkeitenfinden sich bei agoda und booking.com. In der Hochsaison sollte man frühzeitig buchen.

Geeignet für

Ruhe suchende Traveller, die von Phuket aus die nördlichen Inseln der Andamanensee besuchen wollen, die noch weitgehend unbekannt sind.



tropical-travel online Reiseführer

Flug buchen - Hotel buchen - los geht´s



Anzeige: Thailand Unterkunft mit agoda* buchen =>
tropical-travel
informieren Sie sich auch auf meinen anderen tropischen online Reiseführern